Montag, 21. Juli 2014

Klauen wir uns unsere eigenen Kunden?

Klauen wir uns unsere eigenen Kunden?

Das werden sich sicher einige von euch fragen,
wenn wir hier Links zu Templatesammlungen und Quellcode auf Github veröffentlichen.

Wir sehen das nicht so.
DLK Appentwicklung: Warum? Ganz einfach, viele Nutzer möchten eine fertige App im Google Play herunterladen, automatische Updates bekommen von dort, oder zumindest benachrichtigt werden und sich einfach um nichts kümmern. Das ist auch gut so, denn so kann man auch mit Open-Source Software Geld verdienen.
Trotzdem gibt es immernoch die Möglichkeit, sowohl den Quellcode anzuschauen zu Lernzwecken, Fehlersuche (Stichwort: Vertraut man einer App seine Daten an?) oder einfach wenn man nicht für die App zahlen möchte oder kann, denn nicht in allen Ländern der Welt sind bezahlte Apps im Google Play verfügbar.

Dafür muss man sich am eigenen PC nur eine Android Entwicklungsumgebung herunterladen, inkl. dem Java Entwickler Kit (JDK) und die App kompilieren, d.h. aus Quellcode ein fertiges Programm erstellen lassen. Und natürlich immer die Webseiten prüfen, ob es ein Update gibt.

Kulsch iT: Auch die Templates kann man natürlich benutzen und sich seine eigene Webseite zusammenbauen, nichts anderes machen viele kleine und eigenständige Webseitendesigner auch.

Doch wir sehen uns als ein Dienstleistungsunternehmen, welches dem Kunden Vollservice anbietet.
In der App Entwicklung übernehmen wir sowohl den Vertrieb über die gewünschten Kanäle wie Google Play, den Amazon App-Shop für Android und Weitere, als auch Updates, Zertifikaterstellung und alle gewünschten und anfallenden Aufgaben.

Auch im Webdesign fließt das Nutzen von Templates und Open-Source Code mit ein, nur muss der Kunde sich um nichts kümmern. Weder Anpassungen, noch den Upload der Dateien, oder das Hosting. Auch die Fehlersuche übernehmen wir gerne, ob bei der Erstellung oder wenn später einmal Probleme auftreten.
So brauchen unsere Kunden nur noch Feedback geben und je nach Wunsch verschiedene Designs auswählen, eben Service von A bis Z.